Nächster Ukulele Jam


Die Sessions finden jeden Dienstag, jeweils von 19.00 bis 21.00 Uhr in der Musikwerkstatt, Stapferstrasse 31, 5200 Brugg statt.

Du möchtest Ukulele spielen?

Der Einstieg ist jederzeit möglich. Du kannst auch einfach mal schnuppern kommen. Es sind keine Vorkenntnisse nötig! Es liegt immer eine Ukulele bereit, die du zum Ausprobieren nehmen kannst.

Was braucht es, was mitbringen?

  • Am Jam werden vorwiegend Soprano, Concert und Tenor Ukulelen gespielt. Die Songs sind entsprechend ausgelegt.
  • Mitbringen: Ukulele, Noten, Notenständer, Stimmgerät oder Stimmapp. Wenn wir im Sommer draussen spielen nehmen die meisten noch einen Hocker mit.
  • Mit CHF 10 pro Person und Abend begleichen wir die anfallenden Kosten.
  • Getränke und Snacks gibt es an der Bar. Etwas selber mitnehmen ist auch ok. Es besteht kein Konsumationszwang.

Covid & Grippe

Alle, die am Jam sind, dürfen davon ausgehen, dass wir einander Sorge tragen. Das heisst, wir alle übernehmen die Verantwortung dafür, andere möglichst nicht zu gefährden.

Ukulele Jam – wie läuft er ab?

Mehr über uns und den Ablauf eines Jams findest du hier.

Tina, Ueli, Rolf und Marianne

Strumming by Nancy

Ja, strumming ist das Wort für schrummen und wenn man es kann, ist es wirklich toll. Nun, einfach sind sie aber nicht alle, diese Strumming Pattern, also Schrumm Muster oder ordentlich: Ein Schlagmuster. Man schlägt ja eine Laute – warum nicht auch eine Ukulele. Na ja, wir hauen ja nicht drauflos. Es ist eine zärtliche Geste, manchmal auch Klapse, wie eben im Strumming Pattern von Nancy.

Gestern hat uns Nancy eine Perle vorgestellt. Ein Stumming Pattern für unseren Calypso Song: Jamaica farewell!

Sie hat uns eingeführt – Schritt für Schritt – Strumm für Strumm – Schrumm für Schrumm. Nun gilt es zu üben. Jamaica wird auch im Februar in der Setliste sein.

Viel Spass und herzlichen Dank Nancy.

Zum PDF der Strumming Vorlage