Über uns

Was uns motiviert und verbindet

Wir spielen gerne Ukulele und singen dazu. Es gefällt uns, dies als Gruppe zu tun. Es motiviert und macht Freude. Wir strahlen, wenn wir spielen und singen, wir lachen einander an, wir fühlen die Momente, in denen alles stimmt. Das ist total schön und es kommt vor, immer wieder.

Was alle schätzen ist, dass man einfach kommen kann.

Egal wie gut man ist, man kann mitmachen. Einige hatten noch nie eine Ukulele in der Hand, als sie das erste mal dabei waren.

Und: Man muss nicht jeden Dienstag kommen. Mal sind wir fast 30 mal 12. Egal, es geht immer.

Die Geschichte – wie es dazu kam

Tina Haller und Ueli Gygli verbrachten den Sommer 2014 in Kalifornien. Ueli macht an einer Uni ein Sabbatical und Tina? Tina fand in einem Musikklub Gefallen an Ukulele Jam Sessions. Man drückte ihr dort eine Ukulele in die Hand, zeigte ihr den Griff C und diesen spielte sie an jenem Abend jedesmal, wenn er an der Reihe war. Ukuleleverliebt kamen Ueli und Tina im Herbst 2014 zurück in die Schweiz.

Die Früchte des Sommers 2014

Im Herbst 2017 trug der Sommer 2014 Früchte. Tina und Ueli gründeten eine Ukulele Jam Gruppe, die jeweils am Dienstag von 19.00 bis 21.00 Uhr im Dampfschiff Brugg spielte. Ab Sommer 2018 spielten wir bei schönem Wetter im Schachen an der Aare. Wunderbar!

Wie läuft eine Jam Session ab?

Es gibt ein Kernteam, welches jeweils vorne auf der Bühne steht und den Ton angibt. Sie sind die Zugpferde: Tina, Ueli, Rolf und Renata.

Erweitert wird das Kernteam durch Claude und Marianne. Sie haben spezielle Aufgaben wie: Mundharmonika spielen und einspringen, wenn das Kernteam nicht komplett ist. Aber manchmal ist es so, dass auch andere auf die Bühne kommen, zum Beispiel Bea, die ein Tessinerlied einfach sehr gut kann – italienisch ist nicht allen gegeben.

Wir spielen nach einer Setliste, die das Kernteam zusammenstellt. Vor und nach der Pause sind zwischen den Stücken je ein Solo eingeplant. Das heisst, wer Lust und Mumm hat, trägt ein Stück vor. Weiter gibt es vor dem Abschluss ein Quizz, an welchem es kleine Preise zu gewinnen gibt.

Was wird gespielt?

Von Aloha bis Yellowsubmarine alles: Schweizer Volkslieder in drei Landessprachen, Irische Lieder, amerikanische Songs, Spanisches, Fröhliches und Herzschmerz. Ueli erstellt die Noten und stellt sie unter Songs & Noten auf der Website bereit.

Covid 19, wir müssen von Bord

Seit Oktober 2020 finden keine Jam Sessions statt und mittlerweile mussten wir von Bord. Das Dampfschiff Brugg wurde geschlossen. Ab März 2021 wird das Dampfschiff das Deck für die Nachmieter räumen.