Jam auf der Tenne oder dem Güllenloch

Am 18. Juli sind Tina, Ueli und Rolf in den Ferien. Ich würde gerne den Jam bei mir machen, wie letztes Jahr auf der Tenne, falls es zu heiss ist, auf dem Güllenloch oder im Stall. So können wir im Kreis hocken und hören einander, was an der Aare eher schwierig ist.

Keine Sorge. Im Tenn hat es kein Heu, im Güllenloch keine Gülle und im Stall keine Kühe.

Der Weg

Von Brugg nach Schenkon sind es mit dem Auto nur 40 bis 50 Minuten. Wenn ihr Fahrgemeinschaften bildet, wäre dies ideal.

Mit ÖV geht es auch einfach: mit dem Zug nach Sursee, umsteigen in den Bus nach Schenkon Zellburg, 7 Minuten zu Fuss.

Wie auch immer ihr anreist, Google weiss, wo ich wohne. Einfach „Steinerhof Schenkon“ eingeben.
Wichtig: Alle Zufahrtsstrassen sind mit einem Fahrverbot belegt. Dieses einfach ignorieren.

Der Steinerhof liegt frei auf dem Feld. Das Dach ist nicht zu übersehen, rot von den neuen Ziegeln und hat eine PV Anlage auf der einen Seite.

Mitnehmen

Neben dem Notenständer, Getränke und Snacks. Hocker hat es, Quellwasser auch.

Anmeldung

Ich bin froh, wenn ich ungefähr weiss, wieviele kommen. Das heisst, es wäre toll, wenn ihr euch bis am Montag, dem 17. Juli, 18.00 Uhr anmelden würdet, per WhatsApp oder Mail. So kann ich mich einstellen, einrichten und die Website entsprechend aktualisieren.

Bis bald

Marianne


Entdecke mehr von Ukujam in Brugg

Melde dich für ein Abonnement an, um die neuesten Beiträge per E-Mail zu erhalten.